GRANDE’S CHOICE: Hier ist meine offizielle Herbst-Playlist 2019!

Endlich ist sie wieder da: meine liebste Jahreszeit, der Herbst! Wenn die Blätter draussen in allen möglichen Farben strahlen und es Zeit für Marroni, Tee und gemütliche Stunden zuhause wird, blühe ich so richtig auf… Erst recht, wenn ich mich ans Umkrempeln meiner Playlist machen kann. An den kürzer werdenden Tagen darf es nämlich ruhig wieder melancholischer und nachdenklicher tönen – und das entspricht genau meinem Geschmack. Aus diesem Grund (und weil meine letzten beiden saisonalen Playlists «CHOICE OF SPRING 2019» und «CHOICE OF SUMMER 2019» echt gut bei euch angekommen sind) habe ich mich rumgehört und rund 60 Songs gefunden, die deinen Herbst musikalisch bereichern werden.

Damit du weisst, auf was du dich bei der «CHOICE OF AUTUMN 2019» gefasst machen kannst, stelle ich dir kurz fünf meiner liebsten Perlen aus der Playlist vor:

1. Sin Fang – Hollow

Der perfekte Herbstsong, weil: sich der isländische Musiker Sin Fang mit seiner aktuellen Single einmal mehr übertroffen hat und seine zarte Stimme genauso schön wärmt wie eine frisch gebrühte Tasse Tee.

2. Mallrat feat. Fossa Beats – Circles

Der perfekte Herbstsong, weil: die junge Australierin Mallrat verstanden hat, wie zeitgenössische Popmusik funktioniert und ihre Nummer «Circles» der perfekte Soundtrack dafür ist, wenn du den Blättern dabei zuschauen möchtest, wie sie langsam vom Baum fallen.

3. Tommy Newport – Movie Screen

Der perfekte Herbstsong, weil: ich beim lässigen Sound von Indie-Kid Tommy Newport am liebsten gleich Herbstmantel, Hut und Regenschirm schnappen und damit durch die verregneten, nebligen Strassen der Stadt tanzen möchte.

4. Agnes Obel – It’s Happening Again

Der perfekte Herbstsong, weil: die melancholische Herbsthymne auch drei Jahre nach dem Release immer noch wunderbar funktioniert und Agnes Obel alles ist, was ich an einem kühlen Herbst-Wochenende brauche.

5. TR/ST – Destroyer

Der perfekte Herbstsong, weil: der Kanadier TR/ST einmal mehr beweist, dass seine Musik schwer in Worte zu fassen bist. Tiefbetrübt und hoffnungsvoll zugleich, treibend aber auch ein bisschen fragil – einfach nur wunderbar!

…und da der Herbst definitiv länger als fünf Songs dauert, ist hier genug Vorrat für die kühleren Monate. Viel Spass mit meiner Playlist «CHOICE OF AUTUMN 2019»!

 

Und welcher Song darf bei dir während dem Herbst nicht fehlen? Verrate es mir im Kommentarfeld!