Vendredi Sur Mer: Genf hat eine neue Stilikone

Perfekt inszenierte Musikvideos, liebevoll verspielte Melodien und Songtexte, die so schön sind, dass sie aus einem Poesiealbum stammen könnten. Vendredi Sur Mer gehört zu den aufstrebendsten Acts des Franco Pops und wird vom Modemagazin Vogue bereits als Schlüsselfigur des Genres gefeiert. Was dabei überrascht: Charline Mignot (so die Sängerin gebürtig) ist nicht etwa in Frankreich zuhause, sondern lebt und produziert ihren Sound in Genf. Doch warum geht die welsche Künstlerin in der Schweizer Musikszene unter, während sie im Ausland grosse Erfolge verbuchen kann?

Mode und Musik unter einem Hut

Eine mögliche Antwort auf diese Frage ist, dass Mignot selten in Genf anzutreffen ist. Als Modefotografin bereist sie die Welt und lässt sich vom Groove der grossen Metropolen inspirieren. Erst im Verlauf der letzten drei Jahren merkt sie, dass ihr neben dem Spiel mit Form und Farben auch der kreative Umgang mit Wörtern und Klängen liegt. So beginnt die Genferin, ehrliche Texte über und aus ihrem Leben zu schreiben, welche sie musikalisch verpackt. Die Themen könnten dabei nicht diverser sein: Mal geht es um eine Frau, die Männer zum Weinen bringt («Larme à Gauche»), dann besingt sie das Ende einer Beziehung («Mort/Fine») – natürlich stets sehr stilvoll und bedacht. Ende 2017 veröffentlicht Vendredi Sur Mer ihre erste EP «Marée Basse» und verdreht den Kritikern den Kopf – ein neues Popsternchen ist geboren!

vendredi

Nur eine Frage der Zeit

Bis Ende des Jahres bespielt Vendredi Sur Mer noch einige Clubs in Frankreich und der Romandie, danach wird im Studio am Debütalbum gebastelt (Releasedatum leider noch nicht bekannt). Obwohl Mignot momentan noch als Geheimtipp gehandelt wird, wächst ihre Fangemeinde täglich und auf YouTube werden ihre Songs massenhaft gehört (die Single «La Femme à la Peau Bleue» hat bereits über 1,5 Millionen Klicks).

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis die Genferin auch in der Deutschschweiz wahrgenommen wird und den Sprung über den Röstigraben schafft – denn von ihrem ausgeprägten Stilbewusstsein könnte sich so mancher Act noch eine Scheibe abschneiden.

Wie gefällt dir die Musik von Vendredi Sur Mer? Stehst du auf Franco Pop oder nicht? Ich freue mich auf deine Meinung im Kommentarfeld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s